Der Rausch: Ich will sehen, was passiert

Ist der Mensch ist mit 0,5 Promille zu wenig im Blut geboren? Vier Lehrer überprüfen es: Das ist lustig anzusehen, und ein bisschen tragisch. Doch so nüchtern wie Der Rausch inszeniert ist, mutete diese Feier des Alkohols etwas seltsam an. Ab wie viel Promille ist der Spaß für alle vorbei?
Eine Folge vom 1. August 2021

Shownotes zur Folge

Ablauf der Sendung:

00:00:00 | Anmoderation
00:02:03 | Das Trinkexperiment: 4 Lehrer unterrichten mit 0,5 Promille
00:06:38 | Was-wäre-wenn-Filme
00:10:33 | Ein Tanz zwischen Tragik und Komik
00:18:17 | Trinkkultur: Die Feier des Alkohols als eine Feier des Lebens
00:21:52 | Moral: Ist der Film eine Feier des Rausches?
00:33:55 | Lob und Tadel
00:36:03 | Abmoderation

Ergänzungen:

- Was wir in der Folge nicht besprochen haben, wir aber beide gut fanden, ist folgendes: Der Film arbeitet wie ein Stummfilm mit Zwischentitel, um Promille, Uhrzeiten oder auch SMS einzublenden – das ist sehr innovativ und funktioniert gut.
- Bei einer "Tragödie" handelt es sich um eine klassische Form des Dramas. Die Figuren - seien sie noch so tugendhaft oder idealistisch - müssen sich am Ende ihren unvermeidlichen Fehlern und der Ausweglosigkeit der Ereignisse stellen.
- "Komödien" dagegen, amüsieren sich über die Fehlerhaftigkeit und Ambivalenz ihrer Figuren. Sie decken die sogenannten "Risse in der Welt" nicht unter Trauer, sondern mit Humor auf.
- Beerfest-Trailer gibt’s hier
- Hier erfahrt ihr mehr zu Talking to Strangers von Malcolm Gladwell
- Eine kurze Einführung, was “Dogma 95” war, gibt es hier
- Den Trailer zu unserem liebsten Dogma-Film Das Fest kann man hier sehen

Verwendete Quellen:

- Neubauer, Martin und Ivo Braak: Poetik in Stichworten. 8. Auflage. Berlin: Borntraeger, 2007

Empfänger: Philipp Mentis
IBAN: DE24 4306 0967 7023 4013 01
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Filmhood unterstützen
Hier legst du deinen monatlichen
PayPal-Betrag fest:
Warum sollte ich die Filmhood unterstützen?
Filmhood ist ein Projekt 
von Jonas Demski und Philipp Mentis.
© 2021 Filmhood. All rights reserved.
Unterstützen!
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram